Astrononmieprojekte

Schwerpunkte der Beobachtungen

Immer wieder ergeben sich verschiedene Schwerpunkte in den astronomischen Interessen. Eines der ersten war die Aufsuche aller Objekte des Kataloges von Charles Messier. Zunächst stand nur ein 4 1/2 Zoll (115 mm) Reflektor zur Verfügung, was in etwa der Ausstattung des alten Meisters der nebeligen Objekte in etwa gleich gekommen sein müsste. Uns fasziniert die eigene Erfahrung und Beobachtung der zum Teil schwachen und auch fernen Nebel, um deren wahre Gestalt und Beschaffenheit vor nicht einmal 100 Jahren noch gerungen wurde.

Das "Messierprojekt" - alle 110 Objekte des Messierkatalogs auf einem Bild zu vereinen - war der Startpunkt für weitere, längerfristige Beschäftigung mit einem Thema der Astronomie. Manchmal waren längere Beobachtungsreihen über Monate oder gar Jahrzehnte hinweg nötig. Dann musste es auch ganz schnell gehen, wie bei der Messung der Periode des Krebsnebelpulsars. Ein eigener Hintergrund für die Klostersternwarte ist auch immer wieder die Verbindung der Beobachtung der Sterne mit dem Glauben herzustellen.

Der ausgespannt das Sternenzelt (6)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

Der ausgespannt das Sternenzelt (5)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

DER AUSGESPANNT DAS STERNENZELT (4)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

Der ausgespannt das Sternenzelt (3)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

Der ausgespannt das Sternenzelt (2)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

Der ausgespannt das Sternenzelt (1)

Immer wieder finden sich Bezüge zur Schöpfung und ihren Schöpfer in den Gebeten, den Psalmen und Gesängen des benediktinischen Chorgebetes. Mirjam Kämpf OSB (Benediktinerinnenabtei St. Hildegard) und Christoph Gerhard OSB haben sich zusammen getan, um diesen Schatz in den lateinschen und deutschen Hymnen zu heben. Der Text ist in der Zeitschrift Erbe und Auftrag in den Heften 2/20 und 4/20 erschienen.

Astronomieprojekte

Jährliche Sternparallaxe

Ein wichtiger Beweis für die Bewegung der Erde um die Sonne: die sogenannte Jährliche Parallaxe der Sterne.

Messierprojekt

Seit Beginn meiner Beobachtungen haben mich die verschiedenen Nebel des Messierkatalogs fasziniert.

Entfernung M31

Über eine Zeit von über 70 Tagen fotografierten wir die Andromedagalaxie immer wieder mit unseren Teleskopen.

Saturnjahr

Auch auf dem Saturn gibt es Jahreszeiten, die sich durch die verschiedenen Stellungen des Ringes einfach beobachten lassen.

Krebsnebelpulsar-Projekt

Der Krebsnebel beherbergt in seinem Zentrum ein exotisches Objekt: ein Neutronenstern.

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop