Prävention von sexuellem Missbrauch

 

Arbeitsgruppe sowie fachliche Beratungs- und Gesprächspartner in der Abtei – Selbstverpflichtungserklärung und Präventionsordnung

Die Abtei Münsterschwarzach hat die Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch der Deutschen Ordensoberenkonferenz (DOK) im Bereich der Abtei Münsterschwarzach und der Schule bereits 2003 in Kraft gesetzt. Im April 2018 wurden sie zum wiederholten Mal aktualisiert und neu in Kraft gesetzt.

Es gibt Beauftrage und eine Beratergruppe zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen und erwachsenen Schutzbefohlenen für die Abtei Münsterschwarzach, in der ein Jurist, ein Psychologe und eine Frauenärztin tätig sind. Diese Gruppe trifft sich mit dem Abt und dem Prior mindestens einmal jährlich um zu klären, ob ein Fall vorliegt oder Verdachtsfälle bestehen. Zwei Mitarbeiter (Psychologe und fachlich geschulte Pädagogin) sind als Präventionsbeauftragte der Abtei Münsterschwarzach tätig.

Jährliche Schulungen für den Konvent und die MitarbeiterInnen finden statt. Ein Team zur Prävention vor sexualisierter Gewalt ist am Egbert-Gymnasium zusätzlich für interne Aus- und Fortbildung sowie für Beratung tätig.

Seit über 25 Jahren geht die Abtei Münsterschwarzach in der Ausbildung der jungen Brüder sehr offen mit dem Thema Leib und Sexualität um. Unter anderem bekommt jeder junge Mann vor seinem Ordenseintritt eine ausführliche psychologische Einschätzung. Darüber hinaus finden regelmäßig Gespräche und Workshops mit Fachleuten für den gesamten Mönchskonvent statt.

Das Recollectio-Haus in Münsterschwarzach und die Gäste, die in verschiedenen Lebenssituationen und Krisen das Haus aufsuchen und länger dort leben, helfen, wach zu sein für die Probleme und Themen ehelos lebender Menschen.

Die Selbstverpflichtungserklärung und Präventionsordnung der Abtei Münsterschwarzach können Sie hier downloaden.


"AG Beraterstab zur Aufarbeitung und Prävention gegen sexuelle Gewalt" der Abtei Münsterschwarzach

Abt Michael Reepen OSB
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach a. Main

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach a. Main
Tel. 09324 / 20 488
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Br. Pascal Herold OSB
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach a. Main
Tel. 09324 / 20 201
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Dr. Birgitta Bauer
Otto-Richter-Str. 8
97074 Würzburg
bauerbme[at]web.de

Dr. Ruthard Ott
Jahnstr. 9
97447 Gerolzhofen
Reco-Haus 09324/20400
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mail[at]ru-ott.de 

Herr Rainer Gündert
Zum Engelsberg 25 
97334 Sommerach
Mobil 01627 2517961
guendertsommerach[at]web.de

Missbrauchsbeauftragte der Abtei Münsterschwarzach

Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Str. 40
97359 Schwarzach a. Main
Tel. 09324 / 20 488
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Dr. Birgitta Bauer 
Otto-Richter-Str. 8 
97074 Würzburg 
Tel 0931 / 4523075 
bauerbme[at]web.de

Präventionsbeauftragter der Abtei Münsterschwarzach

Dr. Ruthard Ott 
Jahnstr. 9 
97447 Gerolzhofen 
Tel. 09382 / 3108 69  Reco-Haus 09324/20406 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Silke Bühler 
Sonnenstr. 31 
97359 Schwarzach a. Main 
Tel. 09324 / 20 264 (Tagesheim) 
silkebuehler[at]gmx.de

 

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop