Aktuelles

Perseiden 2023

Die Beobachtung der Perseiden waren aufgrund der unsicheren Wettervorhersage etwas spannend. Immerhin konnten einige in der Nacht vom 12./13.8. mit einer kleinen Kamera mit Weitwinkelobjektiv eingefangen werden. Vielleicht ergibt sich in den nächsten Nächten noch zusätzliche Chancen!

Im Bild ist eines der eingefangenen "Prachtexemplare" einer Perseide. Im Dreieck der Sternbilder Kepheus, Kleiner Bär und Drache huschte sie von Norden nach Süden. Verlängert man ihre Bahn, so findet man in den Perseus, der dadurch der Namensgeber dieses Sternschnuppenstroms wurde.

Perseide 230840UT L 12082023 ASI120MM G90 Exp5s

Insgesamt konnten noch wesentlich mehr Perseiden eingefangen werden Leider beschlug aber das Objektiv am Morgen des 13.8. und um Mitternacht gab es viele Wolken!

Es gab aber auch noch andere Sternschnuppenströme am Himmel, die aktiv waren: die Aqauriden, Capricorniden und die Kappa-Cygniden (siehe unten, Sternschnuppe im Schwan). Sie legten sozusagen "falsche" Fährten zu den Perseiden, wurden aber dankend angenommen!

KappaCygnide 201834 L 12082023 ZWO ASI120MM G85 Exp5s 0098 Aus

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
klostersternwarte[at]abtei-muensterschwarzach.de

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop