Aktuelles

Jupiter im Steinbock und der Kleine Wagen

In den letzten Monaten wandert Jupiter durch das Sternbild des Steinbock. Er ist am Abend sehr leicht als hellstes Objekt im Südosten zu sehen, die Sterne des Steinbock sind jedoch wesentlich lichtschwächer. So ist Jupiter ein hervorragender Wegweiser zu diesem unscheinbaren Sternbild. Der Steinbock selbst ist auch nur mit seinem Vorderteil - und das besonders mit seinem großen Kopf und den Hörnern - in den Sternen enthalten. Zugegeben, es braucht einige Phantasie das Tier in den Sternen zu finden.

Der Kleine Wagen habe ich ebenso mit stehender Kamera abgelichtet, wie Jupiter und den Steinbock. Allerdings betrugen die Einzelbelichtungen nicht nur acht Sekunden, wie bei den Sternen des Steinbock, die doch relativ nahe am Himmelsäquator liegen und damit ziemlich "schnell" über den Horizont ziehen. Bei längerer Einzelbelichtungszeit (ab zehn Sekunden) würden die Sterne zu Strichen werden.

Ganz im Gegensatz dazu die Sterne des Kleinen Wagens: durch den Himmels-"Nordpol" bewegen sich sie sich nur sehr gemächlich über das Firmament, so dass die Belichtungszeiten auf 60 Sekunden gesteigert werden konnten, ohne dass die Sterne zu Strichen wurden. Die Gesamtbelichtungszeit betrug auch 23 Minuten gegenüber nur fünf Minuten Gesamtzeit beim Bild vom Steinbock.

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop