Aktuelles

Die scheinbare Rotation der Sterne um den Polarstern

ist in Wirklichkeit die Rotation der Erde um ihre eigene Achse, die wir an den Fixsternen sehen können. Am Abend des 19.12.2008 habe ich über eine Stunde lang die Umgebung des Polarsterns, den Kleinen Wagen und andere Sternbilder neben unserer Kirchturmuhr fotografiert.

Dabei kam eine Aufnahmeserie heraus, die ich als kleinen Film exportieren konnte. Er ist im unten, im Fussbereich der Seite unter "Downloads" im Quicktime-Format eingestellt. Die Größe von 640x480 Pixel und die Kompression nimmt den Aufnahmen zwar etwas, aber das sechs Sekunden dauernde Filmchen gibt einen guten Eindruck von der scheinbaren Rotation der Sterne um den Polarstern wieder. Die Einzelaufnahmen wurden mit einer Canon EOS 450D jeweils 30 sec belichtet. Die Brennweite betrug 20 mm bei einem Öffnungsverhältnis von 6,3. Die Pausen zwischen den Aufnahmen betrug jeweils auch 30 sec, damit ergab sich zu jeder Minute eine Aufnahme.
Dabei ist die visuelle Grenzgröße der mit dem bloßen Auge recht ähnlich, wie sie in der Aufnahme wiedergegeben wird. Im Hintergrund sieht man einige Schleierwolken durchziehen, die fast einen Hauch von Polarlicht haben. Allerdings ist die Sonne zur Zeit im Aktivitätsminimum, sodass bei unseren "südlichen" Breiten keine Aurorae zu sehen sind.

 

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop