Aktuelles

Womit das Vakuum gefüllt ist

Ich freue mich darauf, am Mittwoch, 10.7. um 19 Uhr wieder im Hospitalhof Stuttgart einen Vortrag zu halten.
Dieses mal geht es um das Staunenswerte in der Natur. Je tiefer die Naturwissenschaften in die Natur eindringen, desto tiefer wird auch das Wunderbare an ihr sichtbar. Es kommt eben nicht zu einer "Entzauberung der Welt", wie es Max Weber nannte, sondern viel mehr zu einer "Verzauberung der Natur" auf den zweiten Blick. Ich sehe hinter den Wundern der Natur aber nicht nur blinde Naturgesetze am Werk, sondern einen Schöpfer der Welt, der sie und uns aus Liebe geschaffen hat.

Zum Veranstaltungsort: Der Hospitalhof Stuttgart ist das Zentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Erwachsenenbildung, Kunst, Kultur und Spiritualität. Als Stadtakademie der Evangelischen Kirche stehen wir für eine vorurteilsfreie Gesprächskultur und einen offenen Diskurs zu den Herausforderungen unserer Zeit. Wir bieten qualifizierte Informationen, kontroverse Debatten und Angebote zur Orientierung. Unsere Veranstaltungen stehen allen Menschen unabhängig von Konfession und Religion offen.
Der Hospitalhof steht auf dem Boden des ehemaligen Stuttgarter Dominikanerklosters, an das die aus dem 15. Jahrhundert stammende Hospitalkirche erinnert. Das Angebot des Hospitalhofes knüpft an die geistige Tradition des Ortes an. Neben den eigenen Vorträgen, Seminaren, Fortbildungen, Ausstellungen und Exkursionen finden im Hospitalhof zahlreiche Preisverleihungen, Tagungen und Kongresse von Ministerien, Stiftungen, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen statt.

Adresse ist:
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart

Veranstaltungen der Klostersternwarte

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop