Aktuelles

Supernovarest CTB1 (Abell 85)

Im Sternbild Kassiopeia ist ein sehr schwacher Nebel zu beobachten, der von einer großen Sternexplosion (Supernova) stammt. Sie formte einen großen Ring am Himmel, der fast den doppelten Durchmesser des Mondes erreicht.

Normalerweise würde man in der Mitte des Ringes auch den erloschenen Stern oder einen Neutronenstern erwarten. Aber hier ist nichts zu finden gewesen! Vor einigen Jahren (2017) wurde südöstlich, durch das Citizen-Science-Projekt Einstein@Home außerhalb des Ringes ein Pulsar entdeckt. Bei Einstein@Home kann man freie Computerzeit auf dem eigenen privaten Computer der Wissenschaft zur Verfügung stellen. Computerzeit wird so durch Berechnungen von Wissenschaftlern genutzt.

Bei der näheren Analyse des Pulsars PSR J0002+6216 (die Bezeichnung kommt von den astronomischen Koordinaten), fiel ein Radio-"Schweif" auf, der in das Zentrum des großen Ringes von CTB1 zeigte. Im Jahr 2019 veröffentlichte der Astronom F. K. Schinzel (er begann in Würzburg mit seinem Physik- und Astronomiestudium) mit anderen Autoren eine detaillierte Studie über den Pulsar und seinen Schweif. Sie wiesen nach, dass PSR J0002+6216 tatsächlich der Vorgängerstern des großen Ringnebels ist. Eine Pressemeldung ist auf der Seite des National Radio Astronomy Observatory (NRAO) unter dem Titel "Astronomers find 'Cannonball Pulsar' Speeding Through Space" zu finden:
https://public.nrao.edu/news/cannonball-pulsar/#PRimageSelected

Der Pulsar ist gerade noch auf dem optischen Bildausschnitt der Klostersternwarte zu finden. Er befindet sich rechts unten am Bildfeldrand - allerdings unsichtbar im optischen Bild. Denn der Pulsar, der alle 115 ms einen Blitz im Röntgen-Strahlenbereich aussendet, ist im Optischen unsichtbar.

Deshalb werden weiter unten zwei Bilder überblendet: Eine Aufnahme im visuellen Bereich von der Klostersternwarte und ein Radiobild von CTB1 von der Homepage der Seite des NRAO-Institutes in New Mexico wurden kombiniert. (Credit: Composite by Jayanne English, University of Manitoba; F. Schinzel et al.; NRAO/AUI/NSF; DRAO/Canadian Galactic Plane Survey; and NASA/IRAS.)

 CTB 1 Supernova NRAO Klostersternwarte

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach K.d.ö.R

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop