Aktuelles

NGC 6946 eine wunderschöne Spiralgalaxie mit Balken

konnte ich während Vesper und Vigil zum ersten Advent fotografieren. Mit einer Belichtungszeit von zweieinhalb Stunden wurde es eines der schönsten Bilder, die ich je gewinnen konnte. Die hier gezeigten Bilder sind zwar eine "schnelle" Entwicklung, bei Gelegenheit werde ich sie besser bearbeiten. Die Einzelbilder lassen auf ein noch besseres Endresultat hoffen.
Die Wahl fiel auf diese Galaxie, da sie am Abend so am Himmel stand, dass ich sie über Stunden hinweg belichten konnte. Für sie sprach auch die hohe Stellung, fast im Zenit. Die Galaxie NGC 6946 steht im Sternbild Kepheus in der Grenze zum Schwan. Dennoch fielen leider fünftel der Bilder der durchziehenden Schleierbewölkung zum Opfer.
Die Galaxie ist ungefähr 18 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Sie ist zwar relativ hell, aber durch ihren großen Durchmesser in der Fläche sehr schwach von Helligkeit. Deutlich sind auf der Aufnahme die verschiedenen Wasserstoffregionen an ihrer rötlichen Färbung zu erkennen. Die blauen Knoten sind große Sternentstehungsgebiete.
Visuell war davon wenig zu sehen. Außer dem Kern und einer länglichen Wölbung um ihn konnte ich nichts weiter erkennen. Dennoch ist das nach David Ratledge, der die Caldwell-Objekte beschrieb, ein achtvolles Ergebnis für den 4 1/4 Zoll Refraktor.

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop