Aktuelles

Mond mit Erdschein oder da Vinci glow

Jahrtausendelang wird sich der Mensch beim Anblick des aschgrauen Lichtes bei der Mondsichel gewundert haben. Leonardo da Vinci hat es nicht nur in einem sehr genauen Bild festgehalten, sondern auch als erster die richtige Erklärung dazu gegeben.

 Jedes Mal, wenn der junge Mond am Abendhimmel - oder der alte Mond am Morgenhimmel - steht, ist der sogenannte Erdschein oder "da Vinci glow" zu sehen. Dabei ist die dunklere Seite in ein besonderes Licht getaucht, das einerseits die Einzelheiten der Mondoberfläche zu erkennen gibt, aber andererseits eben doch nicht das richtige Sonnenlicht reflektiert. 

Leonardo da Vinci hatte vor über 500 Jahren die richtige Antwort gefunden, dass es sich dabei um das Licht der Erde und vor allem der Ozeane handelt, die die dunkle Seite des Mondes sichtbar werden lassen. Es ist also das Erdlicht bzw. der Schein der Erde, die den Mond leuchten lassen, wenn auch in einer weitaus schwächeren Variante, als es das direkte Sonnenlicht tut. - Manche schreiben allerdings die Erklärung des Erdscheins Michael Mästlin (neunzig Jahre später, 1597) zu. Er gibt in einem Brief an seinen Schüler Johannes Kepler die richtige Beschreibung zu diesem Phänomen.

Für die Beobachtung des Erdscheins auf dem Mond braucht es keine Hilfsmittel. Das bloße Auge reicht und etwas Aufmerksamkeit, um den "da Vinci glow" zu sehen. Die erste Aufnahme (Vorschaubild der Nachricht) ist am Morgen des 26. Oktober 2019 um 7:10 MESZ gemacht. Das zweite Bild mit Venus ist aus dem Jahr 2018 im Juni gegen 23:00 MESZ entstanden.

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop