Aktuelles

Komet C/2020 F3 zwischen Kugelsternhaufen

Am 6.8.2020 traf der Komet C/2020 F3 auf die Kugelsternhaufen M53 und NGC 5053, die normalerweise wenig Beachtung finden. Das Rendevouz fand zudem im unscheinbaren Sternbild Coma - Haar der Berenice statt, das mehr für Galaxien bekannt ist.

Da leider kein geeignetes Teleskop für die Aufnahme zur Verfügung stand, musste ein 200 mm Tele-Objektiv genutzt werden. Damit war die Brennweite ein wenig kurz für das Geschehen, was aber die Datenverarbeitung vereinfachte bei der Bildbearbeitung. Visuell braucht es schon einen Feldstecher, um den Kometen am noch aufgehellten Westhimmel zu finden. Der Mond kam leider in der Dämmerung der kurzen Nacht zuvor, sodass es nicht recht dunkel wurde. Dennoch konnte das Treffen gut eingefangen. NGC 5053 ist zwar von der Fläche her ähnlich groß wie M53, aber seine Sterne sind wesentlich schwächer. Er ist nur als leicht aufgehellter, körniger Kreis unter dem verblassenden Kometenschweif zu sehen.

 Danach wurden noch Jupiter und Saturn bei guter Luftruhe beobachtet und mit einem 4 1/2 Zoll Refraktor aufgenommen.
Auffällig zeichnet sich bei Jupiter der Große Rote Fleck ab. Viele Einzelheiten sind in den Wolkenbändern ab.
Das Bild wurde nochmals neu entwickelt und zeigt nun mehr Einzelheiten:

Klostersternwarte Jupiter 2134UT 20200806 115mmAPO Stetten2

 

Der Ringplanet zeigte sich mit fast ganz aufgelöster Cassini-Teilung und Einzelheiten auf dem Planeten selbst.

 Klostersternwarte Saturn 2205UT 060820 115mmAPO Stetten

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop