Aktuelles

Flugzeugspur im Kometenbild

Beim Archivieren und der Durchsicht meiner Aufnahmen aus dem letzten Jahr fiel mir eine Bild mit einer Flugzeugspur auf, das ich eigens abgespeichert hatte. Durch eine kurze Recherche in meinem Bilddaten ließ sie sich aufgrund der Koordinaten auch einem an jenem Abend gemachten Bild eindeutig zuordnen.

Es war der Komet C/2018 N2 (ASASSN), den ich am 22.10.2019, kurz nach seiner Erdnähe aufgenommen hatte. Er hatte damals einen stattlichen Schweif und war auch relativ groß am Himmel, obwohl er noch über 300 Millionen km von uns entfernt war. Das Flugzeug flog mir just in dem Moment durch das Bildfeld, als ich das Teleskop auf den Kometen schwenkte und die erste Testaufnahme machte, ob ich die Koordinaten richtig berechnet und eingegeben hatte.

Was mich verwundert ist, dass der Kondensstreifen der Abgase nicht genau der Flugbahn des Flugzeuges folgt, die durch die helle Spur der Beleuchtung markiert ist. Offensichtlich herrschte ein starker Seitenwind für die Flugroute (von West nach Ost) zum Zeitpunkt der Aufnahme. Es könnte allerdings auch sein, dass das Flugzeug begann eine Kurve zu drehen, da der Rumpf leicht gekippt erscheint, ausgelöst durch die Blink-Beleuchtung der Seitenscheinwerfer, wie es unterhalb der Bildmitte zu sehen ist.

In jedem Fall ein besonderer Schnappschuss der nicht im Archiv der Festplatte verbleiben sollte!

Kommende Veranstaltungen

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach

P. Christoph Gerhard OSB
Schweinfurter Straße 40
97359 Münsterschwarzach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wichtige Telefonnummern

Zentrale: 09324 / 20 0
Gästehaus: 09324 / 20 203
Bäckerei/Metzgerei: 09324 / 20 491

Buch- und Kunsthandlung inkl.
Kartenvorverkauf: 09324 / 20 213

Onlineshop/Vier-Türme-Verlag:
09324 / 20 292

Zum Onlineshop